Steckbrief

Herkunft


diet
Afrika

Lebensraum


diet
Alle Lebensräume in Afrika, außer dem Regenwald und der inneren Sahara

Größe und Gewicht


diet
Größe: 1,7 - 2,5 m (Männchen) & 1,4 - 2 m (Weibchen) / Gewicht: 120 - 250 kg (Männchen) & 110 - 185 kg (Weibchen)

Verwandtschaft


Ordnung: Raubtiere / Familie: Katzen

Fortpflanzung


diet
Paarungszeit: ganzjährig / Tragzeit: 108 - 115 Tage

Nahrung


diet
Größere Beutetiere, hauptsächlich Antilopen und Gazellen
Verbreitung_weißer-Loewe

Wusstest Du schon?


Nördlich der Sahara starb die Art in den 1940er Jahren aus, ebenso wurde die asiatische Löwenpopulation während des 20. Jahrhunderts nahezu vollständig vernichtet. Da sie wegen ihrer Schönheit und Seltenheit bei Trophenenjägern beliebt und aufgrund ihres hellen Felles leichte Beute sind, bekam erst in den 70er Jahren ein Mensch erstmals wieder eines dieser königlichen Tiere in der Gegend des südafrikanischen Krüger-Nationalparks, später mehrmals im Timbavati Game Reserve, zu Gesicht. Weiße Löwen sind eine Farbvariation, da sie als genetische Besonderheit, ein weißes bis cremefarbenes Fell und strahlend helle Augen aufweisen. Das Auftreten der weißen Färbung nennt man Leuzismus.

Weißer Löwe

Rote Liste der IUCN

Kennst Du schon?

12-Serengeti-Safari (Streifengnu).jpg

Streifengnu


10-Serengeti-Safari (Breitmaulnashorn).jpg

Südliches Breitmaulnashorn